Selbstbedienungsautomat

Selbstbedienungsautomat
self-service terminal

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Selbstbedienungsautomat — Erster Stollwerck Münzautomat „Rhenania“ von 1887 Ein Selbstbedienungsautomat ist ein Apparat, der Waren gegen Bezahlung ausgibt (Verkaufsautomat) oder den Zugang zu abgesperrten Räumen oder Dienstleistungen ermöglicht. Rechtlich betrachtet… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitungsautomat — Zeitungsautomaten in der Nähe einer Haltestelle Ein Zeitungsautomat ist ein Selbstbedienungsautomat, an dem gegen Bargeldeinwurf Zeitungen gekauft werden können. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Weindispenser — für acht Flaschen am Flughafen Brüssel Zaventem Ein Weindispenser ist eine automatische Ausgabevorrichtung für Wein. Funktion Der Apparat gibt Wein gegen Barzahlung oder über eine Elektronische Geldbörse aus. In der Gastronomie werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Automat — Calling Card Automat (Verkaufsautomat) Ein Automat (entlehnt aus lat. automatus „freiwillig, aus eigenem Antrieb handelnd“, von gr. αὐτόματος (automatos) „von selbst geschehend“, zu autos „selbst“ und der Wurzel men „denken, wollen“[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Autoschalter — Drive in Bankautomat Als Autoschalter werden im deutschen Sprachraum sogenannte Drive in bzw. Drive thru Schalter von Banken bezeichnet. Die Bankkunden fahren dabei im eigenen Auto rechterhand (in Ländern mit Linksverkehr: linkerhand) des… …   Deutsch Wikipedia

  • Briefmarkenautomat — Briefmarkenautomaten der Deutschen Bundespost. Von links nach rechts: Die ersten beiden mit Drehkurbel für Rollenmarken, der dritte Automat zum Ziehen von Briefmarkenheftchen und der vierte für moderne Automatenbriefmarken. Briefmarkenautomaten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Briefstation — Köln Niehl Die Briefstation der Deutschen Post AG war zwischen dem 1. August 2005 und dem 27. Februar 2009[1], ein Pilotprojekt, das für Gewerbekunden zur automatischen Annahme von Briefsendungen gedacht war. In der ersten Phase wurde zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Buchautomat — im Lissabonner Bahnhof Santa Apolónia Ein Buchautomat ist ein Verkaufsautomat für Bücher, Zeitschriften und andere Medien. Er wird für Inhalte genutzt, die der Kunde schnell oder anonym besorgen will, und an Orten, an denen rund um die Uhr… …   Deutsch Wikipedia

  • Dispenser — ist eine Bezeichnung für verschiedene manuelle, halbautomatische oder automatische Ausgabevorrichtungen (z. B. Verkaufsständer, Verkaufsautomat, Medikamentenausgabebehälter, Dosierpumpen usw.). Inhaltsverzeichnis 1 Landwirtschaft 2 Luftfahrt …   Deutsch Wikipedia

  • Entwerter — Ein Entwerter oder Fahrkartenentwerter ist eine elektronische beziehungsweise mechanische Anlage, die dazu dient, Fahrkarten oder andere Zutrittskarten zu markieren, um damit den Zeitpunkt ihrer Nutzung zu dokumentieren. Die erneute Verwendung… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrkartenautomat — Kombinierte Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn (Fernverkehr) und des Rhein Main Verkehrsverbundes (Nahverkehr) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.